Video: So wechseln Sie häufiger Ihre Haltung

In diesem Video zeige ich Ihnen, wie sich mit dem Konzept der zwei Arbeitszonen ein häufiger Haltungswechsel nachhaltig etablieren lässt.     Hier finden Sie den Filmtext zum nachlesen   Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu meinem Kurzfilm? Einfach unten im Kommentarfeld Ihre Meinung hinterlassen. Ich melde mich! [...]

Artikellink: So wechseln Sie häufiger Ihre Haltung

Lesen Sie hier meine neue Publikation in der Zeitschrift "Sicherheitsbeauftragter" 2/2017: hier geht´s direkt zum Artikel Ich stelle Ihnen hier unsere beiden Konzepte der Steh-Sitz-Dynamik vor: Das vertikale Flächenkonzept und das vertikale Zonenkonzept. Viel Spaß beim Lesen und über Ihre Anmerkungen und Kommentare würde ich mich freuen. Einfach unten das [...]

Mit Ihrem Präsentismus schaden Sie sich – und Ihrem Unternehmen!

Leiden Sie auch unter „Präsentismus“? Nein, das selber ist keine Krankheit, eher ein sich selbst und Ihrem Unternehmen schadendes Verhalten. Was ist das nun? Wenn beschäftigte trotz Krankheit weiter ihrer Arbeitstätigkeit nachgehen, das ist dann der „Präsentismus“ (Hägerbäumer 2017). Da finden wir uns doch alle mehr oder weniger wieder. Vielleicht [...]

Video zur Stehdynamik auf der TheraPro 2017

Im Rahmen der diesjährigen Fachmesse für Physio- und Ergotherapie "TheraPro" in der Messe Stuttgart habe ich den Physiotherapeuten Andreas Sperber von der AGR zum Thema Stehdynamik im Büro mit dem mobilen Stehpult Rolls Drive und dem Gymba befragt. Die Umgebungsgeräusche sind nicht zu überhören - sorry dafür...   [...]

Was denn nun?

Kann Sport am Wochenende den Bewegungsmangel der Woche kompensieren? Immer wieder stolpern doch auch Sie über die These, dass der alltägliche Bewegungsmangel im Büro nicht durch eine erhöhte sportliche Aktivität nach Feierabend oder am Wochenende kompensiert werden kann. So haben Studien gezeigt, dass das langandauernde Sitzen (damit sind ununterbrochene Sitzzeiten [...]

Tipps und Tricks, wie Sie 2017 Ihre Gesundheit todsicher ruinieren

Ein neues Jahr hat begonnen und häufig wird der noch junge Jahresanfang mit „guten Vorsätzen“ gestartet. Nun ja, gute Vorsätze kennen wir zu genüge und sind meist für die Katz (vgl. gesundheit 2016/17): Treibe mehr Sport, ernähre Dich gesünder, über mehr Achtsamkeit, arbeite nicht so viel, sei den Kindern ein [...]