Das sollten Sie jetzt in Ihrem Homeoffice beachten!

Das erste Quartal 2020 war im Officebereich durch die deutliche Zunahme von Homeoffices geprägt. Aufgrund der aktuellen Pandemie wollen und müssen immer mehr Menschen Ihre Arbeit von zu Hause, aus dem Homeoffice, erledigen. Doch Unternehmen als auch Mitarbeitern, die bislang noch keine oder nur vereinzelt Erfahrung mit dem Einrichten und Betreiben von Homeoffices hatten, fehlt [...]

Stehpulte sind das Allheilmittel

Zugegeben, ein etwas provokanter Titel, jedoch mit einem durchaus realistischen Hintergrund. Warum? Darum soll es im Folgenden gehen. In der ZEIT-ONLINE erschien in der Rubrik Arbeit am 19. Februar diesen Jahres ein Interview mit dem Arbeitsmediziner Falk Liebers und der Überschrift: „Stehpulte sind auch kein Allheilmittel“. […]

Rücken vs. Psyche

Rückenschmerzen sind bei bürotätigen Menschen ein bekanntes Problem. Weltweit betrachtet leiden 23% aller Menschen an dem chronischen, unteren Rückenschmerz. Wir haben uns hier im Ergonomie.Blog schon viel und eingehend mit den Ursachen, Präventionsmöglichkeiten und Behandlungsoptionen des Rückenschmerzes auseinander gesetzt. Einigkeit herrscht dahingehend, dass körperliche Bewegung ein wesentlicher Faktor zu Prävention als auch Therapie von Rückenschmerzen [...]

Die Highlights des Ergonomie.Blog aus 2019!

Das bevorstehende Ende des Jahres 2019 nehmen wir, wie auch im vergangenen Jahr, zum Anlass, uns die wesentlichen Erkenntnisse aus unseren diesjährigen Beiträgen zusammenfassend vor Augen zu führen: Das ortsunabhängige Arbeiten setzt sich in immer mehr Unternehmen durch: Erlaubte 2014 fast jedes fünfte Unternehmen (20%) die Arbeit im Homeoffice, so waren es 2016 bereits bald [...]

Von |2020-03-29T10:24:07+02:0027. Dezember 2019|Allgemein, Gesundheit & Medizin|2 Kommentare

20 Jahre Sitzen: Das sind die Folgen!

Britische Zukunftswissenschaftler um William Higham haben eine Puppe zum kläglichen Leben erschaffen, die den körperlichen Verfall durch 20 Jahre sitzende Berufstätigkeit aufzeigt: Der Rücken ist hexengleich gekrümmt, Krampfadern zieren die fahle, ödematöse Haut, die Augen rot, Nase und Ohren behaart, es besteht Übergewicht und eine Bindegewebsschwäche. Von den inneren "Werten" ganz zu schweigen: Bluthochdruck, erhöhte [...]

Von |2020-02-04T10:32:52+01:0030. November 2019|Allgemein, Gesundheit & Medizin|0 Kommentare

Von Kindern lernen

Einer unserer Ratschläge für die Integration von mehr Bewegung in den Berufsalltag: Zur Arbeit laufen oder radeln! Falls der Weg zur Arbeit zu weit ist, den PKW nicht direkt vor dem Büro parken, sondern ruhig zwei Häuserecken weiter weg, um auf ordentlich viele Schritte pro Tag zu kommen. Oder bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ein [...]

Software als Bewegungsverführer?

Kann uns eine Software zu mehr Bewegung am Arbeitsplatz verhelfen? Um diese Frage zu beantworten, haben Wissenschaftler um Gregory Garrett et al. [1] von der A&M University in Texas eine entsprechende Studie lanciert, die nun im Fachjournal „Applied Ergonomics“ publiziert wird. Aber nun „Butter bei die Fische“: Das Problem höhenverstellbarer Tische zeigt sich in der [...]

Bewegungsmangel macht den Hypertoniker!

Menschen mit einem dauerhaft erhöhten Blutdruck sind im Fachjargon Hypertoniker. Die Hypertonie, also der Bluthochdruck, ist mittlerweile weit verbreitet und manifestiert sich typischerweise ab dem 55 Lebensjahr, dazu kommen Übergewicht bis Fettleibigkeit und Bewegungsmangel, insbesondere durch beruflich sitzende Tätigkeiten. Aha, also mal wieder der Bewegungsmangel! Laden Sie sich diesen Beitrag hier als PDF herunter! Nun [...]

Die Highlights des Ergonomie.Blog aus 2018!

Das bevorstehende Ende des Jahres 2018 nehmen wir zum Anlass, uns die wesentlichen Erkenntnisse aus unseren diesjährigen Beiträgen zusammenfassend vor Augen zu führen: Die beiden direkten Faktoren, die Übergewicht begünstigen, sind zum einen eine falsche, nicht artgerechte Ernährung und auf der anderen Seite der chronische Bewegungsmangel (Althoff et al. 2017). Die Art der Fortbewegung zur [...]

Nicht den Kopf hängen lassen…

Das Bewegung gut für den Körper ist, haben wir in unserem Blog schon hinreichend abgehandelt. Aber nicht nur unserem Körper tun wir mit Bewegung gutes, auch unserer Psyche. Hierzu eine aktuelle Studie (Willis et al. 2018) des texanischen Cooper-Institut. Dieses Institut wurde 1970 von dem Sportmediziner Kenneth Cooper in Dallas gegründet. Der Schwerpunkt liegt in [...]